Auf den Spuren von Avalon
Fühlst Du Dich angezogen von den sagenumwobenen Kraftplätzen rund um König Artus und Avalon? Diese Reise verbindet Mystik und Materie, Kultplätze mit der Moderne.

Die Reise
Wir werden in Glastonbury, Somerset England wohnen. Einem Ort, um den sich viele Märchen und Mythen ranken und an dem die Verbindung von Mystik und Materie gelebt wird.

Auf den Spuren von Avalon besuchen wir die Glastonbury Abbey, Chalice Well, die Quellen, das TOR, Druidensteine und das Drachenei.

Einen Tagesausflug unternehmen wir nach Stonehenge und Woodhenge.
Auf einem weiteren Tagesausflug besuchen wir den Steinkreis von Avebury.

An den Kraftorten meditieren wir, um die Welt der Elfen und Feen, Druiden- und Drachenenergie, Erzengel Michael, eine Kraftlinie des Energienetzes der Erde und die kosmische Herzenergie wahrzunehmen.

Extra (Kein fester Bestandteil der Reisebuchung):
Evtl. Besuch von Kornkreisen, wenn in dieser Zeit welche entstehen.
Auf den letzten 3 Reisen hatten wir Glück 🙂

Termin: 1. bis 8. August 2020

Preis: 1.140 Euro pro Person im Doppelzimmer

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen  
Die Reise findet statt! Es sind noch 2 Plätze frei.

Hinweis: Die Reise ist keine Therapie und nur bedingt für Menschen mit eingeschränkter
             Mobilität geeignet.


Das Reise-Paket

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in Cottages /4 bis 6 Personen
  • Transfer: Flughafen Bristol – Glastonbury – Flughafen Bristol *)
  • Tagesausflug nach Stonehenge und Woodhenge
  • Tagesausflug nach Avebury
  • Eintrittsgelder
  • 9 Kraftorte
  • Meditation und Energiearbeit
  • deutsche Reiseleitung vor Ort

Preis: 1.140 Euro pro Person /DZ

Nicht im Paket-Preis enthalten:
Flüge, Verpflegung, Reiserücktrittsversicherung

*) Bezüglich der gemeinsamen Anreise vom Flughafen Bristol nach Glastonbury und der Rückreise zum Flughafen müssen die Flugzeiten abgestimmt werden.